Datenschutz


Die Oder- Mobile GmbH besitzt ein großes Interesse an der Sicherheit in der Informationsverarbeitung sowie dem sorgfältigen Umgang mit personenbezogenen Daten und Verfahren und verpflichtet sich die Privatsphäre des Nutzers zu schützen. Angesichts der rasanten Entwicklung in der Informationstechnik wollen wir dem gestiegenen Sicherheitsbedürfnis von Menschen und Unternehmen Rechnung tragen. Die Wahrung der Persönlichkeitsrechte unserer Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter ist unser ausdrückliches Ziel. An dieser Stelle möchten wir Ihnen darstellen, wie Oder-Mobile die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten sicherstellt und Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung respektiert.

Für externe Links zu fremden Inhalten übernehmen wir trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung, da wir die Übermittlung dieser Information nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Information nicht ausgewählt oder verändert haben.

Wenn Sie über einen Link unsere Seite verlassen und so auf fremde Seiten gelangen, kann es sein, dass auch von Adressaten der angeklickten Zielseite Cookies gesetzt werden. Für diese Cookies sind wir rechtlich nicht verantwortlich.


Allgemeine Informationen zum Datenschutz


Wir nehmen den Schutz der Kundendaten ernst und möchten, dass sich jeder Kunde beim Besuch unserer Geschäftsräume wohl fühlt. Unser Bestreben ist es, eine vertrauensvolle Geschäftsbeziehung mit unseren Kunden und Interessenten aufzubauen und zu bewahren. Daher ist der Schutz der individuellen Privatsphäre bei der Speicherung und Verarbeitung persönlicher Daten für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen mit Aufmerksamkeit berücksichtigen.


Gültigkeit der Datenschutzerklärung

• Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden auf das Bundesdatenschutzgesetz, auf Verschwiegenheit und auf den ordnungsgemäßen Umgang mit Systemen der Datenverarbeitung hingewiesen.

• Unsere technischen Sicherheitsvorkehrungen an Datenverarbeitungssysteme entsprechen dem aktuellen Stand der Technik und werden laufend gewartet.

• Für die strenge Einhaltung unserer Datenschutzgrundsätze sorgen übergreifend die EDV-Abteilung, die interne Revision und der betriebliche Datenschutzbeauftragte.

 

Offenheit über die Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig den Namen Ihres Zugangsproviders, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Diese Daten werden nur für Zwecke der Datensicherheit erhoben. Eine sonstige Auswertung der Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke und dann in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Unsere Software zur Erstellung und Pflege der Webseiten verwendet Cookies für die Dauer des Aufenthaltes auf der Webseite. Ihre persönlichen Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie darin eingewilligt haben.
 

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn auf unserer Webseite persönlichen Daten (z.B. Ihr Name und Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse) erhoben werden, werden diese ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung, der Übersendung von Produktinformationen oder der Unterbreitung von Serviceangeboten gespeichert und verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Angaben werden entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt. Sie können dieser Nutzung personenbezogener Daten jederzeit widersprechen. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben.

Ihre Rechte

Auf Anforderung (auf dem Postweg oder durch elektronische Post) teilt Ihnen Oder-Mobile GmbH möglichst umgehend schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen. Für die Nutzung Ihrer Daten ist Ihr Einverständnis Voraussetzung. Falls Sie nachträglich hiermit nicht mehr einverstanden sind, dann teilen Sie uns dies bitte formlos mit, damit wir Ihre Daten sperren oder löschen können. Der Nutzer ist berechtigt, Anfragen zu Zubehörteilen oder sonstigen Leistungen der Oder-Mobile GmbH ohne Angaben zu persönlichen Daten anonym zu beziehen. In diesem Fall braucht er nur seine Email-Adresse und an der Stelle seines Namens ein Pseudonym anzugeben.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].
 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Sicherheitshinweis

Wir sind um alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen bemüht, um Ihre personenbezogenen Daten so zu speichern, dass sie weder Dritten noch der Öffentlichkeit zugänglich sind. Sollen Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, so weisen wir Sie darauf hin, dass bei diesem Kommunikationsweg die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht vollständig gewährleistet werden kann. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten wenden, der Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden gerne zur Verfügung steht.
 

Oder-Mobile GmbH GmbH

Datenschutzbeauftragte: Frau Uta Machtans

Damaschkeweg 51

15234 Frankfurt (oder)

Telefon: 0335 610160, Fax: 0335 6101622

E-Mail: info@oder-mobile.de

1. Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragter

Die für die Datenerhebung und -verarbeitung verantwortliche Stelle ist die Autohaus Adresse:

Oder-Mobile GmbH
Damaschkeweg 51
15234 Frankfurt/Oder

Gesetzlich vertreten durch: Stephan Morgenstern / Hans-Joachim Kublick
Telefon: 0335-610160, Telefax: 0335-6101611
E-Mail: info@oder-mobile.de

Bei Fragen zu den Datenverarbeitungen oder Ihren Rechten steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter gerne zur Seite. Diesen erreichen Sie unter der E-Mail: info@oder-mobile.de

2. Zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage werden Ihre Daten verarbeitet?

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Adress- und Kontaktdaten, und ggf. weitere Daten insbesondere zu Verträgen und deren Modalitäten sowie fahrzeugbezogene Daten) zum Zwecke der
ordnungsgemäßen Abwicklung der zugrundeliegenden Vertragsverhältnisse bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, deren Vertragspartei Sie sind (z.B. Fahrzeug-, Teile- oder Zubehörkaufvertrag, Leasing-/Finanzierungsvertrag, Werkstatt-/Garantieauftrag, Angebote für die Fahrzeuge bzw. die Leistungen, an denen Sie Interesse haben);
Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen (z.B. wenn die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten gesetzlich notwendig ist zur Einhaltung von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen, für die nationale Sicherheit, zur Strafverfolgung oder aus sonstigem öffentlichen Interesse); 
Wahrung unserer berechtigten Interessen (z.B. zur Erfüllung der Produktbeobachtungspflicht, der Produkt- und Straßenverkehrssicherheit und Produktverbesserung, um Sie optimal zu betreuen und die Geschäftsbeziehung zu Ihnen zu stärken sowie die angebotenen Leistungen stetig zu verbessern; zur Durchsetzung/Abwehr zivil-rechtlicher Ansprüche aus den vertraglichen oder gesetzlichen Schuldverhältnissen; zur Marktbeobachtung und Optimierung unseres Vertriebssystems);
Direktwerbung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO, soweit dies auch ohne Ihre Einwilligung zulässig ist. Sie dient unserem berechtigten Interesse, die vertraglichen Beziehungen zu bestehenden Kunden zu vertiefen und diesen per Post und E-Mail attraktive Direktwerbeangebote zu unterbreiten (z.B. Informationen und Angebote zum Fahrzeugprogramm, Finanzierung, Leasing, Serviceinformationen und Serviceaktionen, Neuerungen
zu Ihrem Fahrzeug, Reifenwechsel, HU Fälligkeit, Neukaufoption für Ihr aktuelles Fahrzeug, Versendung von Kundenmagazinen, Informationen über Dienstleistungen wie Serviceprodukte, Kundeninformation und -betreuung,
Kundenzufriedenheitsbefragungen). Dabei können Ihre Daten auch mit anderen von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zusammengeführt und verknüpft werden. Eine darüber hinausgehende Datenverarbeitung zu Werbezwecken basiert auf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (weiter unten).
 

3. An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an unsere weisungsgebundenen Dienstleister weiter, die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten (Auftragsverarbeiter), bspw. Website-Hosting, E-Mail-Dienste, Sponsoring von Gewinnspielen, Ausführung von Kundenaufträgen, Durchführung von Kundenforschung und -zufriedenheitsumfragen. Diese Unternehmen sind zum Schutz Ihrer Daten verpflichtet. Dabei können die Daten auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen werden, doch wir ergreifen alle notwendigen Maßnahmen, um einen angemessenen Schutz der übertragenen Daten zu gewährleisten. Eine Liste aller Auftragsverarbeiter kann im Rahmen eines Auskunftsanspruchs gemäß Art. 15 DSGVO zur Verfügung gestellt werden.
Darüber hinaus möchten wir, vorbehaltlich Ihrer ausdrücklichen Einwilligung weiter unten, Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Ihnen personalisierte Werbung in Bezug auf unsere Fahrzeuge, Produkte und Leistungen
zuzusenden. Dies schließt ggf. die Weitergabe an die Renault Deutschland AG, Renault Nissan Straße 6-10, 50321 Brühl und die Renault s.a.s., 13/15, quai Alphonse Le Gallo, 92100 Boulogne-Billancourt cedex, Frankreich zur
Durchführung von Kundenbefragungen und Marktforschungsstudien (z.B. NCBS, IACS) ein.

Bei Fragen zu den Datenverarbeitungen oder Ihren Rechten steht Ihnen der Datenschutzbeauftragte der Renault Deutschland AG und der Datenschutzbeauftragte der Renault s.a.s. gerne zur Seite.
Diese erreichen Sie unter:
Für die Renault Deutschland AG über die E-Mail Adresse: datenschutzbeauftragter.deutschland@renault.de
Für die Renault s.a.s. über die E-Mail Adresse: dpo@renault.com
 

4. Weitergehende, einwilligungsbedürftige Verarbeitungstätigkeiten

Eine über unser berechtigtes Interesse hinausgehende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur mit Ihrer nachfolgenden ausdrücklichen Einwilligung, um Ihnen personalisierte Direktwerbeangebote zu unterbreiten (z.B. Informationen und Angebote zum Fahrzeugprogramm, Finanzierung, Leasing, Serviceinformationen und Serviceaktionen, Neuerungen zu Ihrem Fahrzeug, Reifenwechsel, HU Fälligkeit, Neukaufoption für Ihr aktuelles Fahrzeug, Versendung von Kundenmagazinen, Informationen über Dienstleistungen wie Serviceprodukte, Kundeninformation und -betreuung, Kundenzufriedenheitsbefragungen). Ihre Einwilligung ist freiwillig und Sie haben das Recht, sie jederzeit ganz oder teilweise an die o.g. Kontaktdaten ohne Auswirkungen auf das dieser Erklärung zugrundeliegende Vertragsverhältnis mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dabei können Ihre Daten auch mit anderen von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zusammengeführt und verknüpft werden, um Ihnen individuelle Werbung für Leistungen und Produkte dieser Unternehmen unterbreiten zu können. Sind Ihre personenbezogenen Daten bereits bei der Renault Deutschland AG gespeichert, so werden diese in eine gemeinsame, deutschlandweite Kundendatenbank überführt.

5. Welche Rechte haben Sie?

In Bezug auf die oben genannten Zwecke haben Sie das Recht, Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten und können jederzeit deren Berichtigung, Löschung oder Sperrung verlangen. Sie haben auch das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Direktwerbung einzulegen oder Einschränkungen bei der Verarbeitung zu verlangen. Hierzu können Sie sich an uns unter den o.g. Kontaktdaten wenden. Wünschen Sie keine Kontaktaufnahme zur Durchführung von Kundenbefragungen und Marktforschungsstudien (z.B. NCBS, IACS) durch die Renault Deutschland AG und die Renault s.a.s., können Sie Ihren Widerspruch jeweils an die o.g. Kontaktdaten der Unternehmen richten. Der Widerruf hat keine Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der bisherigen Datenverarbeitung und erstreckt sich nicht auf solche Datenverarbeitungen, für die ein gesetzlicher Erlaubnisgrund vorliegt und die daher auch ohne Einwilligung verarbeitet werden dürfen. Ihnen steht unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Datenübertragbarkeit zu, um Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben auch das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. 

6. Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir und die o.g. Unternehmen speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie dies für die o.g. Zwecke erforderlich ist. Für jeden der oben angegebenen Zwecke sind in der folgenden Tabelle die maximalen Speicherfristen für Ihre personenbezogenen Daten angegeben. Nach den unten genannten Zeiträumen werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke nutzen.

 

Zweck Aufbewahrung der Daten

Abwicklung der zugrundeliegenden Vertragsverhältnisse,
Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen,
Durchsetzung/Abwehr zivilrechtlicher
Ansprüche

bis zum Ablauf des Jahres, das dem Eintritt der Verjährung
sämtlicher wechselseitiger Ansprüche
folgt.

Direktwerbung

Maximal 5 Jahre ab Ihrer Einwilligungserklärung oder
ab der erneuten Einwilligung, wenn Sie eine vertragliche
Beziehung mit uns eingegangen sind bzw.
maximal
3 Jahre ab Ihrer Einwilligungserklärung
oder
ab der erneuten Einwilligung, wenn Sie keine vertragliche
Beziehung mit uns eingegangen sind.

Wahrung unserer berechtigten Interessen

Maximal 5 Jahre bis wenn Sie eine vertragliche Beziehung
mit uns eingegangen sind bzw. maximal 3
Jahre, wenn Sie keine vertragliche Beziehung mit uns
eingegangen sind.

Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung Solange wie die Speicherung gesetzlich notwendig ist.

 

Oder-Mobile GmbH, Damaschkeweg 51, 15234 Frankfurt (Oder), Tel. 0335-610 16-0